Dienstag, 18. Juni 2013

In der Restekiste...

...einer lieben Kollegin habe ich die Stoffstückchen für diese Kosmetiktasche gefunden.
Da ich vom Patchen keine Ahnung habe, habe ich einfach aus dem Bauch heraus die Stücke aneinandergefügt. Das enstandene lange Rechteck gab die Form des Täschchens vor. Mit Reißverschluss und farblich passend gedrehter Minikordel versehen, wurde daraus ein kleines Mitbringsel.


...und wie gut, dass ich diesen Beitrag schon vorbereitet hatte- mich hat es nämlich erwischt- mit dem Sommer kam eine fette fiese Erkältung...
Hier ist also erst mal Funkstille... *schnief*



...





Kommentare:

  1. Klasse ist dein Täschchen geworden.Die Stoffe kenne
    ich(grins).
    Gute Besserung wünsch ich dir!!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß ist dein Täschchen geworden - dir gelingt ja alles grins....
    Gute Besserung
    Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Stoffreste und wunderschoene Farben, macht definitiv Sommerlaune.Und dir natuerlich gute Besserung. LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Was doch aus Restchen noch alles zum zaubern geht....das Täschchen sieht klasse aus!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Richtig süß und die Farben passen klasse zusammen!
    Und gute Besserung dir - mir gings vor zwei Wochen ähnlich. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch ! Gute Besserung...♥Kerstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!